Wir sind für Sie da

 

Kindertagespflege - Schlumpfenland

 

0211 29361065

 



Kindertagespflege-Schlumpfenland
Kindertagespflege-Schlumpfenland

Die Eingewöhnungsphase ist eine besondere Zeit

 

In der Eingewöhnungsphase versuchen wir, die Beziehung zum Kind aufzubauen und für Ihr Kind eine Bezugsperson zu werden.

 

In der Regel geschieht dies in Anwesenheit eines Elternteils in der Gruppe.

 

Das Kind erhält durch Anwesenheit des Elternteils seine Sicherheit und die Tagesmutter kann im Gespräch viel über die Gewohnheiten und Bedürfnisse erfahren.

 

Für diese Phase sollten die Eltern genügend Zeit einplanen.

 

Hilfreich ist es, wenn in den ersten Tagen ein immer wiederkehrender und somit vertrauter Rhythmus entsteht.

 

Die Dauer der Besuche der Kinder wird im Verlauf der Eingewöhnungszeit allmählich gesteigert.

 

Nachdem das Kind die neue Umgebung besser kennt, wird das Elternteil die Gruppe zunächst für kurze, später für immer längere Zeiträume verlassen.

 

Die Zeiten mit und ohne Eltern werden sich an den Reaktionen des Kindes orientieren.

 

Die Aufenthaltsdauer in den ersten Tagen/Wochen wird vom Verhalten des Kindes abhängig gemacht.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kindertagespflege-Schlumpfenland

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.